Onlinemeldung für Ausstellungen

 Einlass ab 08.30 Uhr  -  Beginn des Richtens ab 09.30 Uhr

Ab sofort können Sie sich online für unsere Internationale 3-Titel - Rassehundeschau anmelden !

 

Folgende Titel werden vergeben:

 

„Easter Grand Prix 2024“

&

„Lower Saxony Champion 2024“

&

„DRV e.V. - Weltsieger 2024“

 

Zu dieser Rassehundeausstellung sind wieder großartige, erfahrene Zuchtrichter eingeladen.

Lassen Sie sich überraschen.

Bei allen 3 Titeln haben Sie selbstverständlich auch die Chance auf jeweils eine Anwartschaft und somit auch die Möglichkeit an diesem Tag ein Championat zu beantragen.

 

Der Meldeschluss dieser Hundeausstellung ist der 10.03.2024 !

Diese Zuchtschau ist auf 50 Meldungen begrenzt !

Zuchtzulassungen sind vor Ort in bar zu entrichten.

Die Nenngebühr für diese 3.Titel Ausstellung beträgt 120,00€ (pro Titel 40,00€) und auf das DRV e.V. Konto zu überweisen.

 

Eine Nachmeldung ist organisatorisch auf Grund der neuen Tierschutzhundeverordnung leider nicht mehr möglich.

Ebenfalls aus dem oben genannten Grund wird es bei dieser Ausstellung wieder eine Eingangskontrolle geben, bei der die Chip-Nr., der Impfpass und die evtl. benötigte Gesundheitsbescheinigung eines Tierarztes kontrolliert wird.

Deshalb halten Sie bitte stets am Eingang Ihre Unterlagen für die Kontrolle bereit, damit der Einlass reibungslos verläuft.

 

Neu ist jedoch die Regelung der Tierschutzhundeverordnung, welche ein Ausstellungsverbot für Hunde mit Qualzuchtmerkmalen vorsieht.

Leider sind auch durch den §10 d. Verordnung mit einigen Auflagen m. Einschränkungen zu rechnen.

Wir haben uns selbstverständlich mit dem für uns zuständigen Veterinäramt Goslar in Verbindung gesetzt und vorerst folgende Auflagen erhalten.

Nach Ihrer Meldung erhalten Sie eine Bestätigungsmail. In dieser befindet sich ein Link zu einer Rasseliste, in welcher diejenigen Rassen aufgelistet sind, die eine Gesundheitsbescheinigung benötigen, die Sie ausgefüllt von ihrem Tierarzt im Original zur Rassehundeausstellung mitbringen müssen.

Hunde, die bereits auf unseren Rassehundeschauen in 2023 vorgestellt wurden, zählt die Gesundheitsbescheinigung auch für diese Schau im März 2024. Die Bescheinigung bitte im Original am Ausstellungstag mitführen.

 

Auflagen (Stand 15. Mai 2023)

• Hunde, die kupiert sind (Ohren und/oder Rute) sind von der Ausstellung ausgeschlossen. Dies gilt auch für Hunde, bei denen die Rute genetisch zu kurz ist. (z.B. eine Stummelrute, die den After nicht bedenken kann)

• Bei allen Rassen bei denen die Vibrissen, Sinus-, Tasthaare abgeschoren oder gekürzt wurden, sind ebenfalls von der Ausstellung ausgeschlossen.

(Diese Tat wird streng kontrolliert und mit einem Bußgeld geahndet.)

•  Rassehunde mit zu langen oder zu schweren Ohren (z.B. Basset Hound) dürfen ebenfalls nicht ausgestellt werden.

• Rassen, die auf der Liste stehen, müssen von einem Tierarzt ein Gesundheitszeugnis vorlegen, damit Sie zur Ausstellung zugelassen werden können.

Hiermit möchten wir nochmals auf die Seite „Hunde-QUEN Qualzucht-Database“ hinweisen.

https://qualzucht-datenbank.eu

Auf diesen Webseiten können Sie nachlesen ob Ihre Rasse betroffen ist.

 

 

Für weitere Fragen oder Informationen bezüglich der Ausstellungen stehe ich Ihnen als Ausstellungsleitung gern telefonisch oder per Email zur Verfügung.

Frau Sarah Lange

Tel. 0171 4741742

(Mo.-Sa. 08.00 - 18.00 Uhr)

ausstellungen@drvev.de

 

Bitte beachten Sie folgendes:
 

  • Wenn Sie „Kind mit Hund“ anmelden möchten, tragen Sie bitte den Namen des Kindes und den des Hundes im Feld Bemerkungen ein.
  • Sollten Sie eine Zuchtgruppe oder eine Koppelklasse melden wollen, geben Sie bitte im Feld Bemerkungen die Daten der teilnehmenden Hunde (ähnlich wie im Anmeldeformular) ein.
  • Die Meldegebühr muss bis zum Meldeschluss auf dem DRV-Konto gutgeschrieben sein (bitte Nachweis mitbringen). Ansonsten gilt Ihre Meldung als Nachmeldung und es wird eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 10,- EURO erhoben.
  • Die Abgabe der Meldung verpflichtet zur Zahlung der Nenngebühr und Anerkennung der Ausstellungsordnung.

Kontoverbindung:

Deutscher Rassehunde Verband e.V.

Bank: Nord/LB

IBAN: DE72 2505 0000 0009 0068 00

 

 

Fortschritt 0%
1 Allgemeine Angaben 2 Meldeklasse 3 Angaben zum Eigentümer

Ausstellung *

3-Titel Rassehunde - Zuchtschau
1.Titel:  Easter Grand Prix Winner 2024 (m. Schleife)
2.Titel:  Lower Saxony Champion 2024 (m. Glaspokal)
3.Titel:  DRV e.V. - Weltsieger 2024 (m. einzigartigem Pokal)

Meldegebühr für alle 3 Titel – 120,00 €

Titel

Name des Hundes laut Ahnentafel *
Hunderasse (ärztl. Attest erforderl. – sh. Rasseliste) *
Geschlecht des Hundes *
Wurftag *
Chipnummer *
Zuchtbuchnummer *

Name des Züchters *

Bemerkung
Zurück Nächste